Das Original Zuhause mit Wüsthof

Das letzte Jahr war wohl für uns alle ziemlich besonders. Manchmal besonders schwierig, aber manchmal auch besonders aufregend. Wir haben’s aber als eine Art Herausforderung betrachtet, die auch Positives gebracht hat – Zeit nämlich. Dadurch sind wir deutlich kreativer und flexibler geworden. Unsere kulinarische Inspiration haben wir uns häufig im Urlaub geholt, doch auch in unserer eigenen Home-Office-Kombüse konnten wir auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Zum Glück hatten wir mit unseren Friends von Wüsthof gute Gesellschaft. Gemeinsam haben wir uns ganz nach dem Motto „Das Original für Zuhause“ überlegt, traditionelle und regionale Gerichte wiederzuentdecken und somit ein köstliches Zubereitungs-Erlebnis für Zuhause zu schaffen. Und wie können wir sicherstellen, dass uns das gelingt? Wir sagen mal so: Mit dem jeweils richtigen Messer kannste nichts falsch machen ;).

In diesem Beitrag möchten wir mit dir eines unserer Lieblingsrezepte teilen, nämlich unseren leckeren Nudelsalat mit einer No-Cook Puttanesca-Sauce, dem wir ‘nen kleinen Twist verpasst haben! Die Classic Messerserie von Wüsthof hat uns durch die Klingen-Vielfalt bei der Zubereitung unterstützt und überzeugt und begeistert Food Fans weltweit. Die Classic-Serie gehört zu den ersten Messer-Serien, die wir testen durften und ist aus unserer Kombüse kaum noch wegzudenken. Heute feiern wir den Klassiker als Ikone des Alltags und bereiten, passend zum Start der Grillsaison, einen Nudelsalat mit einer mediterran angehauchten und super leckeren Sauce zu. Denn mal ganz ehrlich: Nudelsalat darf auf keiner Grillparty fehlen, right?

Für das Rezept haben wir uns für 3 Messer aus der WÜSTHOF Classic Messerserie entschieden, mit denen die Zubereitung von Tomaten, Oliven und Kräutern für den Nudelsalat mit Leichtigkeit von der Hand geht. Die drei Messer aus der Classic Serie eignen sich übrigens perfekt, da sie echte Allrounder für die Zubereitung jeglicher Gerichte in unseren Kombüsen sind. Ob Gemüse & Obst, Fleisch oder Fisch oder doch lieber Brot – mit diesen Messern ist im Nu alles geschnitten.

Kochmesser

Das Kochmesser ist ein absoluter Alleskönner in der Küche. Ob Hobby – oder Profikoch: Dieses Messer kann wirklich jeder gebrauchen. Wie man auf den Bildern sehen kann, ist die scharfe Klinge des Kochmessers beispielsweise optimal einsetzbar für das Schneiden von Oliven. Egal was zubereitet wird, das Kochmesser hat alles im Griff und garantiert definitiv Spaß beim Zubereiten.

Gemüsemesser

Neben dem Kochmesser ist das traditionelle Gemüsemesser ein absolutes Original, was bei jedem Gericht Hilfe leistet, Gemüse und Obst im Nu zu zerkleinern. Das kleine Messer eignet sich besonders beim Schneiden von Tomaten. Damit sind Tomatenstücke für die Puttanesca-Sauce blitzschnell klein und fein gewürfelt.

Chai Dao

Hier wird es jetzt etwas exotisch und spannend, denn mit der chinesischen Klingenform des Chai Dao Messers werden in jeder Kombüse hauchdünne Schnitte gesetzt. Egal, ob Fleisch, Fisch oder Kräuter: Das Chai Dao bekommt alles fein und sorgfältig geschnitten. Und wer liebt den sommerlichen Duft von frisch gehacktem Basilikum nicht?!

Dank des kultigen Designs und der unglaublichen Qualität zählt die Classic Messerserie übrigens zur meistverkauften Messerserie von Wüsthof und macht sie zu ‘nem richtigen Klassiker!
Also, ab in die Kombüsen, an die Messer, fertig & los. Wir würden sagen: Die nächste Grillparty kann kommen!