Zerlegt, geschnitten & gefüllt: unser Live Cutting-Event mit Wüsthof

Wie bereits im letzten Blogpost angekündigt, hatten wir letzte Woche unser erstes Live-Cutting-Event mit Wüsthof. Unsere Moderatorin Kptn Ruby hat uns via Instagram & Facebook Live mitgenommen, spannende Fragen gestellt und für ein paar kleine Jokes gesorgt. Spitzenkoch und Schneideexperte Volker Osieka hat uns in die hohe Kunst der Schneidetricks eingeweiht und eine köstliche Füllung für unsere Festtagsente zubereitet. Ausgestattet wurden wir mit den passenden Wüsthof-Messern der winterlichen Classic Serie mit weißen Griffen! Zu denjenigen, die es verpasst haben, können wir nur eines sagen: Wenn ihr nicht Live dabei wart, wart ihr nicht Live dabei. Spaß, für euch gibt es nicht nur diesen Blogpost zum Nachlesen, sondern auch die komplette Aufzeichnung unseres Live Cutting-Events. Oh, und bevor wir’s vergessen: Mit dem Code “KptnCook25” erhaltet ihr 25% Rabatt auf die Classic Serie mit weißen Griffen im offiziellen Wüsthof-Shop!

Okay, zurück zum Cutting-Event. Abgesehen von unserer Festtagsente standen diese drei Superstars im Mittelpunkt: Das Kochmesser, Schinkenmesser und Gemüsemesser der Classic Serie mit weißen Griffen. Diese haben sich vor allem bei der Zubereitung der Füllung als treue Helfer erwiesen.

Das Schinkenmesser kam natürlich beim Speck direkt zum Einsatz. Mit seiner langen, glatten und super scharfen Klinge kann rohes oder gegartes Fleisch einfach zerlegen werden. Mit dem richtigen Griff hat Volker den Speck problemlos in feine Würfel geschnitten. Durch den Vollkropf des Schinkenmessers ist für ein super sicheres und präzises Arbeiten gesorgt.

Bei den nächsten Zutaten wurde dann eines unserer liebsten Wüsthof-Messer vorgestellt: Das Gemüsemesser! Mit dem kleinen und vielseitigen Messer konnte Volker den Stangensellerie und die Zwiebeln schälen und schneiden und sogar den Apfel super easy entkernen. Diese Leichtigkeit haben wir der schlanken Klinge und glatten Schneide des Messers zu verdanken.

Vom Kochmesser hat Volker wahrscheinlich am meisten geschwärmt. Kein Wunder, denn der Alleskönner macht einfach den Großteil der in der Küche anfallenden Aufgaben mit! Wir haben euch im letzten Blogpost bereits erzählt, dass es mit seiner scharfen Spitze und der hinteren Schneide nicht nur Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse schneidet, sondern auch Schalenfrüchte präzise hackt!Das konnte uns Volker Live beweisen, denn die Pekannüsse wurden locker-flockig und trotzdem super sicher mit dem Kochmesser zerkleinert.

Das Rezept & die Anleitung gibt’s übrigens hier.

Sparen nicht vergessen!

Mit dem Rabattcode “KptnCook25” erhaltet ihr auf eure nächste Bestellung 25% Rabatt auf die Classic Serie mit weißen Griffen im offiziellen Wüsthof-Shop! Also, auf die Plätze, Rabattcode eingeben, los-schnippeln!