5 inspirierende Kochbücher von unseren Kptns

Wer liebt sie nicht? Foodblogs, die uns täglich mit tollen Rezepten, Fotos und Neuigkeiten rund um unser Lieblingsthema Essen versorgen. Heutzutage gibt es unendlich viele davon. Müssten wir eine Liste mit unseren Favoriten anlegen, so würde diese wohl kein Ende nehmen. Trotzdem finden wir, ist es nochmal etwas anderes, ein Koch-, oder Backbuch in den Händen zu halten. In welches man auch mal etwas hinein kritzeln, oder sich auf der Terrasse bei warmen Sonnenstrahlen inspirieren lassen kann. Gerade im Frühling bekommen wir große Lust, uns durch sämtliche Kochbücher zu stöbern und uns Inspiration für Neues auf unseren Tellern zu holen. Daher wollen wir euch unsere 5 Lieblings-Bücher von unseren Kptns natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim schmööökern!

Bake in the USA: Amerikanisch backen: Cheesecakes, Pies, Torten & mehr

by Kptn Marc | bake to the roots

Kptn Marc ist für seine beeindruckenden Backkünste bekannt, deshalb waren wir gar nicht überrascht, als er nun auch ein Backbuch herausgebracht hat. In ganzen 50 Rezepten zeigt uns der Berliner, wie backen auf Amerikanisch geht. Von einfachen Klassikern, Keksen und Muffins, bis hin zu außergewöhnlichen Pies, Cronuts und den allerneuesten Trends. Hier kommt jeder Back- & Amerika-Liebhaber auf seine Kosten. Allerdings sorgt das Kochbuch ein klein wenig für Fernweh und den Wunsch, sofort in das nächste Flugzeug zu steigen, um diesen New York Cheesecake am besten in New York selbst zu verputzen. Wir finden, tolles Buch & tolle Geschenkidee! Wie wäre es beispielsweise für die Mutti zu Muttertag?

VEGAN kann jeder – Über 100 unkomplizierte Rezepte für jeden Tag

by Kptn Jörg & Nadine | Eat this

Dieses liebevoll gestaltete Buch stammt von unseren lieben Kptns Jörg & Nadine und es ist nicht ihr Erstes! Insgesamt gibt es von unseren kochbegeisterten Freunden bereits 4 Stück an der Zahl. Ob Frühstück, Grill-Ideen oder Streetfood, das ganze natürlich immer vegan! In „Vegan kann jeder“ findet man Rezepte für den Alltag, möglichst unkompliziert, schnell & einfach nachzukochen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Hauptspeisen. Für vegane Einsteiger ist dieses Werk super geeignet, aber auch für erfahrene Veganer gibt es hier viel Neues zu entdecken. Ob süß oder salzig, warm oder kalt – hier findet jeder sein veganes Glück. Es macht einfach Spaß hier durchzublättern, vor allem wegen der hübschen Bildchen!

FRUCTOPIA

by Kptn Deniz | Fructopia

Das Goldstück „Fructopia“ kommt von unserer Kptn Deniz. Der Titel lässt auch schon unschwer erkennen, worum es geht. Die besten Rezepte, ganz ohne Fructose. Deniz selbst lebt seit mehreren Jahren mit Fructose-Intoleranz und hat sich deshalb entschieden, vieles auszuprobieren und zu testen, um daraufhin ihre liebsten Rezepte für Gleichgesinnte in einem Buch festzuhalten.
Die Autorin will zeigen, dass man mit einer Intoleranz dennoch abwechslungsreich und lecker essen kann. Zahlreiche Rezepte für Snacks zum Mitnehmen gibt es obendrauf. Das Buch sorgt einfach für gute Laune, Wohlsein im Bauch und darf in unserer Sammlung auf keinen Fall fehlen!

Fräulein Glücklich backt

by Kptn Silke | Fräulein Glücklich

An die Bleche, fertig, los! „Fräulein Glücklich backt“ von unserer Kptn Silke legt den Schwerpunkt rund um das Backen. Fruchtig, schokoladig, oder zuckersüß? Alles dabei! Die meisten Rezepte benötigen nur wenige Zutaten, sind einfach nachzubacken und dennoch allesamt besondere Kreationen. Beim nächsten Kaffee & Kuchen gibt es also nicht mehr den Standard-Schokokuchen, sondern ab jetzt auch mal etwas Gewagtes! Dabei hat Silke alles selbst fotografiert, von ihren Törtchen, Eis, Cremes, Liköre & Co – das Ergebnis lässt uns staunen. Was sollen wir sagen? Fräulein Glücklich macht uns mit diesem Buch einfach glücklich!

MAMPF – Ein Jahr, ein Paar, ein Topf

by Kptn Fritze & Fratze | derultimativekochblog

Dieses Buch steht schon etwas länger in unserem Regal. „MAMPF“ von unseren Kptns Fritze & Fratze enthält Rezepte aus aller Welt, von vegan & vegetarisch, hin zu Fisch oder Fleisch. Dabei spiegelt das Kochbuch ein kulinarisches Jahr wider. Es startet also im Januar mit winterlichen Gerichten und geht dann über zu frühlingshaften & sommerlichen Köstlichkeiten in den folgenden Monaten. Nebenbei gibt es zahlreiche witzige Zitate und kleine Anekdoten von Fritze & Fratzes Zusammenleben. Dieser Schmöker zeichnet sich durch unheimlich viel Charme, leckere Rezepte und lustige Beziehungsgeschichten aus. Ein absolutes Muss!